Welcome Chasewin Decorative Flower & Crafts Co., LTD
EnglishSpanishFrench German

Blumenführer

Was sind die verschiedenen Teile einer Blume?

Writer: admin Time:2021-02-10 00:50 Browse:

Wenn die meisten Menschen an eine Blume denken, ist es wahrscheinlich, dass das Bild in ihrem Kopf eine Farbe oder eine Erinnerung an einen bestimmten Duft ist. Aber eine Blume ist mehr als nur die verschiedenen Farben von Blütenblättern oder ein berauschender, süßer Geruch. Es gibt viele Teile, aus denen eine Blume besteht, und alle sind für die Funktion und das Aussehen jeder Blüte von entscheidender Bedeutung.

Der Stiel einer Blume wird Stiel genannt. Es bietet Unterstützung für die Blume und wird am Behälter befestigt. Oft wird das Gefäß nach der Befruchtung Teil der Frucht, die die Blume produziert. Mit dem Behälter verbunden sind die Kelchblätter. Dies sind die grünen und blattartigen Außenteile einer Blume, die eine sich entwickelnde Knospe bedecken und schützen. Blütenblätter sind die bunten Teile einer Blume. Sie helfen, Bestäuber an die Blume zu ziehen, um die Pollendispersion und die fortgesetzte Befruchtung und Vermehrung der Blüten sicherzustellen.

BienenhelfenbeiderBestäubungvonBlumen

Die weiblichen Fortpflanzungsteile einer Blume werden zusammen als Gynäkium bezeichnet. Das Gynäkium besteht aus Stempeln. Jeder Stempel besteht aus einem Stigma, einem Stil und einem Eierstock. Das Stigma befindet sich oben auf dem Stempel und ist der klebrige Ort, an dem Pollen gesammelt werden. Der Stil ist der Verbindungsschaft zwischen dem Stigma und dem Eierstock. Der Eierstock ist der untere Teil des Stempels. Es entstehen Eizellen, die nach dem Befruchtungsprozess zu Samen werden. Jeder Samen enthält einen Pflanzenembryo, ein Endosperm, das die Babypflanze „füttert“, und eine schützende Außenhülle.

Zusammen sind die männlichen Fortpflanzungsteile einer Blume als Androecium bekannt. Das Androecium besteht aus Staubblättern. Jedes Staubblatt besteht aus einem Filament und einem Staubbeutel. Das Filament ist eine sehr schlanke, stielartige Struktur, die aus der Basis der Blume herauswächst und den Staubbeutel stützt. Der Staubbeutel gilt als Kopf des Staubblatts und ist der Teil der Blume, in dem Pollen produziert werden.

Einige Pflanzen haben sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsorgane und können sich selbst befruchten. Andere Pflanzen haben entweder männliche oder weibliche Fortpflanzungsorgane. Diese Pflanzen müssen auf die Dienste von Bestäubern (wie Bienen) oder Naturelementen (wie Wind) angewiesen sein, damit die Bestäubung stattfinden und die Vermehrung der Blume erfolgreich sein kann. Unabhängig davon, ob eine Pflanze bisexuelle oder gleichgeschlechtliche Blüten hat, ist leicht zu erkennen, dass jeder Teil einer Blume für ihr weiteres Wachstum und ihre Fortpflanzung von entscheidender Bedeutung ist.

flower-guides

LETZTE NACHRICHTEN

KONTAKTIERE UNS

Skype: decorflower.h@foxmail.com

Tel: (086) 134 1304 2597

Email: hello@decorflower.cn

Add: 5-7-03, Shangguan Xinyayuan, Longlin, Qiaobei, Danshui Street, Huizhou, Guangdong, China